News

Honorarprofessur für Dr.-Ing. Wolfgang Gerhardt




12.07.2012
< Vorheriger Artikel


Nach fast zehnjähriger Lehrtätigkeit wurde Herrn Dr.-Ing. Wolfgang Gerhardt von der TU Kaiserslautern der Titel "Honorarprofessor" verliehen. Seit dem Sommersemester 2003 hält Herr Prof. Dr. Gerhardt an der Technischen Universität Kaiserslautern die Vorlesung "Entwicklung und Planung von Verfahren und Chemieanlagen". Er vermittelt in dieser Lehrveranstaltung sowohl theoretische als auch praxisnahe Kenntnisse zum methodischen Vorgehen bei der Entwicklung und Planung von Chemieanlagen. Durch Analyse der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und Berücksichtigung der Aspekte von Anlagensicherheit und Umweltschutz liefert die Vorlesung einen eindrucksvollen Überblick über das industrielle Tätigkeitsfeld von Verfahrensingenieuren in der chemischen Industrie. Herr Prof. Gerhardt ist hauptberuflich seit 1984 für die BASF SE tätig und leitet derzeit die Abteilung Sicherheit und Gefahrenabwehr für das Unternehmen. Die Übergabe der Honorarprofessor-Urkunde erfolgte durch den Präsidenten der TU Kaiserslautern, Herrn Prof. Dr. Helmut Schmidt, am 11.07.2012.

Die Vorlesung von Herrn Gerhardt findet jedes Jahr im Sommersemester statt und wird vom LTD betreut und beeinhaltet eine Exkursion zur BASF.


Schnellzugriff

Lehrstuhl für Thermodynamik (LTD)

 

RSS

Letzte Änderung: 30.04.2019