News

Prof. Dr.-Ing. Hans Hasse in DFG-Fachkollegium gewählt




01.04.2008
< Vorheriger Artikel


Prof. Dr.-Ing. Hans Hasse vom Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik der TU Kaiserslautern wurde in das DFG-Fachkollegium Verfahrenstechnik und Technische Chemie, Fach Chemische und Thermische Verfahrenstechnik, gewählt.

Die Fachkollegien spielen eine zentrale Rolle in den Verfahren, mit denen die DFG jährlich mehr als 10.000 Anträge von Forscherinnen und Forschern aller Fachgebiete auf finanzielle Förderung begutachtet. Die Arbeit nehmen die neuen Fachkollegien, "gleichsam das Parlament der deutschen Wissenschaft", so DFG-Präsident Professor Matthias Kleiner, mit ihren jeweiligen konstituierenden Sitzungen im Frühjahr 2008 auf.


Schnellzugriff

Lehrstuhl für Thermodynamik (LTD)

 

RSS

Letzte Änderung: 17.06.2019