Datenauswertung und Versuchsplanung

Dozenten: Dr. Michael Bortz

Aufwand: 2 SWS (3 ECTS als Modul)

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten: Bestandene Testate (Prüfungsvorleistung) sowie bestandene Modulabschlussprüfung

Vorkenntnisse: Höhere Mathematik

Dozent

Zeit

Ort

Vorlesung / Übung

Dr. Michael Bortz

Dienstag
11:45 - 13:15 Uhr

44-421

Beginn: Donnerstag, 12. April 2018 10:00 - 11:30 Uhr (Einführungsveranstaltung)

Eine Verschiebung des Veranstaltungstermins auf Wunsch der Studierenden ist grundsätzlich möglich.
Der erste Vorlesungstermin ist der 12.4.2018.

Es wird empfohlen, am eLearning teilzunehmen. Dort werden Vorlesungsinhalte bereitgestellt. In den dafür vorgesehenen Foren kann über deren Lösung diskutiert werden. Weitere Hinweise und Tipps erhalten Sie ebenfalls auf diesem Weg. Der Kurscode wird in der Vorlesung bekanntgegeben.

Betreuung der Vorlesung:

M. Sc. Ellen Steimers

Sprechstunden:

Sprechstunden zur Vorlesung und Übung werden in der Vorlesungszeit jederzeit nach Vereinbarung angeboten. Bitte per E-Mail direkt am Dozent oder an Ellen Steimers wenden.

Inhalte:

  • Grundlagen der Statistik
        - Hypothesentest
        - Varianzanalyse
  • Datenanalyse
        - Korrelationsanalyse
        - Hauptkomponentenanalyse (PCA)
  •  Datenbasierte Modellierung
        - lineare Regression
        - partial least squares
        - nicht-lineare Regression
        - Modellbewertung und –diskriminierung
  • Versuchsplanung
        - Faktorversuche
        - modellbasierte Versuchsplanung
  • selbstständiges Anwendung der Theorie in praxisnahen Rechnerübungen

Alle Downloads und weitere Informationen werden im eLearning bereitgestellt. Bitte melden Sie sich mit dem in der Vorlesung genannten Kurscode an.

Alle Angaben im Internet sind - wenngleich sorgfältig überprüft - ohne Gewähr! Es gelten die offiziellen Angaben der entsprechenden Aushänge am Lehrstuhl bzw. im Prüfungsamt.

RSS

Last Change: March 21th 2018