Alle Angaben im Internet sind - wenngleich sorgfältig überprüft - ohne Gewähr! Es gelten die offiziellen Angaben der entsprechenden Aushänge am Lehrstuhl bzw. im Prüfungsamt.

Wertschöpfungsketten in der chemischen Industrie

Dozent: Dr. rer. nat. Eckhard Ströfer

Aufwand: 3-4 SWS / 3 CP

Voraussetzungen: Thermodynamik, Reaktionskinetik, Allg. Chemie

Studiengänge:

  • Bio- & Chemieingenieurwissenschaften / Chemie
  • Maschinenbau & Verfahrenstechnik
  • Wirtschaftswissenschaften

Dozent

Zeit

Ort

Vorlesung

Dr. rer. nat. Eckhard Ströfer

Dienstag
15.15 - 17.15 Uhr

44-421
(LTD-Seminarraum)

 

Beginn: Dienstag, den 19. April 2016, 15:15 Uhr

Termine: 19.4., 26.4., 3.5., 10.5., 17.5., 24.5., 31.5., 7.6., 14.6., 21.6., 28.6.

Angestrebte Lernergebnisse:

Ziel ist die Entwicklung eines Verständnisses für die Strukturen und Funktionen der Wertschöpfungsketten der chemischen Industrie und für die zugehörigen Technologien. Unter Berücksichtigung globaler und regionaler Rahmenbedingungen sollen Szenarien zukünftiger Entwicklungen selbständig erarbeitet und bewertet werden können.

 

Inhalte:

      • Aufbau der Wertschöpfungsketten WSK´s der Industrie und der vorgelagerten Schöpfungsketten der Natur
      • Stand der Technik der N, C-H, Cl WSK´s und weiterer WSK´s
      • Interaktion von Energieträgern und Plattformchemikalien
      • Evaluierung von WSK´s anhand von Qualitätsanforderungen, Kostenstruktur und Markt
      • Umweltbelange, Nachhaltigkeit, „green engineering“ und Recycling
      • Dominierende technische Grundprinzipien einzelner WSK´s
      • Szenarien der weiteren Evolution von WSK´s: Technische Trends, „dream reactions“, Globalisierung und regionale Besonderheiten 

        Literatur:

        • P. Weissermel, H.J. Arpe: Industrielle Org. Chemie
        • G. A. Olah: Beyond Oil and Gas: The Methanol Economy

        Vorlesungsbetreuung: Martin Kaul M.Sc.

        Anmeldung: KIS

        Prüfung: 28.6. & 29.6. (mündlich)

        Aushang

         

         

        RSS

        Letzte Änderung: 30.03.2016