Dozent: Hans Hasse

Voraussetzungen: Thermodynamik I, Thermodynamik II und Interesse am Thema

Studiengänge:

  • Diplom Maschinenbau und Verfahrenstechnik
  • MSc Computational Engineering
  • MSc Energie- und Verfahrenstechnik
  • MSc Biochemieingenieurwesen
  • MSc Bioverfahrenstechnik
Dozent Zeit Ort
Vorlesung

Hans Hasse

Dienstag
10.00 - 11.30 Uhr

44.421
(LTD-Seminarraum)

Übung Simon Stephan nach Absprache

44.421
(LTD-Seminarraum)

Termine:

  • Vorlesung
    • 25. Okt. 2016
    • 8. Nov. 2016
    • 15. Nov. 2016
    • 22. Nov. 2016
    • 28. Nov. 2016 - Montag 15:30 - 17:00 Uhr Ausweichtermin
    • 05. Nov. 2016 - Montag 15:30 - 17:00 Uhr Ausweichtermin
    • 13. Dez. 2016
    • 20. Dez. 2016
    • 10. Jan. 2017
    • 17. Jan. 2017
    • 24. Jan. 2017
    • 31. Jan. 2017
  • Übung
    • 29. Nov. 2016 - 10:00 - 11:30 Uhr
    • 6. Dez. 2016 - 10:00 - 11:30 Uhr
  • Abschlussbesprechung
    • 7. Feb. 2017 (10 Uhr)

Inhalte:

Video zu Veranschaulichung der Bewegungsmoden in Molekülen

  • Grundbegriffe der statistischen Mechanik
    • Ensembles
    • Phasenraum
    • Zustandssumme
    • thermodynamische Zustandsgrößen
    • analytisch lösbare Spezialfälle
  • Molekulare Simulation
    • Monte-Carlo-Simulation
    • Molekulardynamik
    • effektive Paarpotentiale

Die Vorlesungsteilnehmer lernen, den durch die statistische Mechanik auf Grundlage der klassischen Mechanik gegebenen Formalismus anzuwenden, um einen strengen Zusammenhang zwischen molekularen Simulationsmethoden und thermodynamischen Größen herzustellen.

Alle Angaben im Internet sind - wenngleich sorgfältig überprüft - ohne Gewähr! Es gelten die offiziellen Angaben der entsprechenden Aushänge am Lehrstuhl bzw. im Prüfungsamt.

RSS

Letzte Änderung: 05.12.2016