Daniel Bellaire

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dipl.-Chem. Daniel Bellaire

FB Maschinenbau und Verfahrenstechnik
Lehrstuhl für Thermodynamik
Technische Universität Kaiserslautern
Erwin-Schrödinger-Straße 44
Gebäude 44/419
67663 Kaiserslautern


Tel.: +49(0)631 205-5044
Fax: +49(0)631 205-3835

E-Mail: daniel.bellaire[at]mv.uni-kl.de 

Projektbeschreibung

Bestimmung von Diffusionskoeffizienten in binären und ternären Mischungen mithilfe von NMR

Diffusion ist die zufällige Bewegung von Teilchen in Gasen, Flüssigkeiten und Festkörpern. Dieser ständig ablaufende Prozess ist von großer Bedeutung in der chemischen Verfahrenstechnik, beispielsweise bei Extraktionen, Destillationen und in Reaktoren. Klassischerweise wird hierbei zwischen Selbst- und Transportdiffusion unterschieden.

 

Ziel dieses Projektes is die Ermittlung der Diffusionskoeffizienten relevanter, chemischer Systeme, beispielsweise von Lösungsmittelgemischen oder in Lösungsmitteln eingelöste Gase. Hierfür wird die Nukleare MagnetResonanz- (NMR) Spektroskopie eingesetzt. Durch kleine Probenvolumina und störungsfreie Messmethodik bietet die NMR-Spektroskopie beste Voraussetzungen zur genauen Ermittlung von Diffusionskoeffizienten. Die experimentellen Daten werden mit empirischen Gleichungen und mit molekularer Simulation verglichen.

Studentische Arbeiten

Betreute Studentische Arbeiten:

Hiwi-Jobs

Zur Zeit ist bei mir leider kein Hiwi Job zu vergeben. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Hiwi-Beauftragten.

Vorlesungsbetreuung / Sprechzeiten

  • Vorlesungsbetreuung

Thermodynamik der Transportprozesse (WS 17/18)

Labor Thermische Verfahrenstechnik (WS 17/18)

Grundlagenlabor (SS 18)

  • Sprechzeiten

Veröffentlichungen / Vorträge / Poster

  • Veröffentlichungen
  • Vorträge
  • Poster

Ausbildung

10/2009 - 01/2015

Studium der Chemie an der Technischen Universität Kaiserslautern

02/2013 - 05/2013

Auslandsaufenthalt und Praktikum an der University of Glasgow, Glasgow, UK in der Arbeitsgruppe von Prof. David Lennon

06/2014 - 01/2015

Diplomarbeit "IR-Spektroskopie von Cobalt-Alkohol- und Cobalt-Nickel-Alkohol-Clustern im Molekularstrahl" im AK Gerhards, Physikalische Chemie, Technische Universität Kaiserslautern

03/2015 - 07/2017

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im AK Gerhards, Physikalische Chemie, Technische Universität Kaiserslautern

seit 08/2017

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Thermodynamik (LTD), Technische Universität Kaiserslautern

RSS

Letzte Änderung: 14.08.2018