Eckhard Ströfer

Senior Research Fellow

Dipl. Chem. Dr. rer. nat.  Eckhard Ströfer

FB Maschinenbau und Verfahrenstechnik
Lehrstuhl für Thermodynamik
Technische Universität Kaiserslautern
Erwin-Schrödinger-Straße 44
Gebäude 44/374
67663 Kaiserslautern

Tel.: +49(0)631 205-2410
Fax: +49(0)631 205-3835

E-Mail: eckhard.stroefer[at]mv.uni-kl.de

 

Projektbeschreibung

  • "Wertschöpfungsketten für die Welt von morgen"

Chemische Wertschöpfungsketten verknüpfen technisch und ökonomisch die Rohstoffe unseres Planeten mit den Energie- und Stoffmärkten der Menschheit. Die chemische Industrie ist dabei der „Materials Supplier“ für eine Fülle von Folgeindustrien.
Wertschöpfungsketten wandeln sich gemäß dem technischen Fortschritt und den Änderungen im sozio-ökonomischen Umfeld. Dieser Wandel findet global statt, nutzt aber regionale Stärken und Besonderheiten. Bestandsaufnahme, Analyse und Prognose der Entwicklung von Wertschöpfungsketten in Zeit und Raum erlauben es,  Schwerpunkte für den weiteren Forschungs- und Entwicklungsbedarf zu identifizieren.
Ich gehe davon aus, dass die Fortentwicklung der Wertschöpfungsketten maßgeblich technologiegetrieben ist. Das gesamte Portfolio an thermodynamischem, kinetischem und ingenieurwissenschaftlichem Wissen muss deshalb eingesetzt werden, um zu einer ökonomischen und ökologischen Optimierung von Reaktoren, Aufarbeitungsschritten und Verbundstrukturen zu gelangen.

Schwerpunkte der Betrachtung sind:

  • C, H & N basierte Wertschöpfungsketten
  • Methanol  & Folgechemie
  • Green Processes, Bio & Recycle
  • Moderne Kunststoffvorprodukte
  • Schöpfungsketten in der Natur


Studentische Arbeiten

Zur Zeit leider keine Angebote

Hiwi-Jobs

in Absprache

Vorlesungsbetreuung / Sprechzeiten

  • Vorlesungsbetreuung

SS 2017 /18 : Wertschöpfungsketten in der chemischen Industrie

  • Sprechzeiten

am besten per E-Mail einen Termin vereinbaren!

Veröffentlichungen und Patente 

  • [Hier] klicken um die Veröffentlichungsliste von Eckhard Ströfer herunterzuladen.

 

  • [Hier] klicken um die Patentliste von Eckhard Ströfer herunterzuladen.

Ausbildung und Werdegang

  • Studium der Chemie mit Schwerpunkt physikalische Chemie in Göttingen, Chicago und Darmstadt
  • 1981 - 2011 Mitarbeiter der chemischen Industrie in verschiedenen Funktionen (Produktionsbetrieb, Sicherheit und Umweltschutz, Forschung und Entwicklung, Invention & Innovation, Technical Expertises)
  • Achievements: Produktionsprozesse für Anorganika und Polyurethanvorprodukte in Europa, Nordamerika  und Asien
RSS

Letzte Änderung: 14.09.2016