Leiter des Lehrstuhls

Prof. Dr.-Ing. Hans Hasse

FB Maschinenbau und Verfahrenstechnik
Lehrstuhl für Thermodynamik
Technische Universität Kaiserslautern
Erwin-Schrödinger-Straße 44
Gebäude 44/416
67663 Kaiserslautern

Tel.: +49(0)631 205-3497
Fax: +49(0)631 205-3835

E-Mail: hans.hasse[at]mv.uni-kl.de

Funktionen

Lebenslauf

Lebenslauf von Prof. Hasse (herunterladen)

Veröffentlichungen / Vorträge / Poster

  • Veröffentlichungen

Bitte [hier] klicken

  • Vorträge

Bitte [hier] klicken

  • Poster

Bitte [hier] klicken


Patente

  • Patente

Lehre

Ich unterrichte Studenten folgender Studiengänge:

  • BSc Maschinenbau
  • BSc Bio und Chemieingenieurwissenschaften (BCI)
  • BSc Verfahrenstechnik
  • BSc Maschinenbau mit BWL
  • BSc Maschinenbau mit Informatik
  • BSc Wirtschaftsingenieurwesen
  • MSc Allgemeiner Maschinenbau
  • MSc Bio und Chemieingenieurwissenschaften (BCI)
  • MSc Fahrzeugtechnik
  • MSc Material- und Produktionstechnik
  • MSc Leichtbau und Kunststofftechnik
  • MSc Computational Engineering
  • MSc Verfahrens- und Energietechnik
  • Lehramt an berufsbildenden Schulen (Richtung Maschinenbau)
  • Diplom Maschinenbau
  • Diplom Bio- und Umweltverfahrenstechnik
  • Diplom Wirtschaftsingenieurwesen

Ich biete die folgenden Vorlesungen an:

  • Thermodynamik I
  • Thermodynamik II
  • Thermodynamik der Mischungen
  • Prozessthermodynamik
  • Wärmeübertragung

Ausführlichere Infomationen erhalten Sie im Bereich Lehre der LTD-Homepage.

Forschung

Der Schwerpunkt unserer Forschungsarbeiten liegt an der Schnittstelle zwischen Ingenieurwissenschaften und Naturwissenschaften. Sie dienen als Bindeglied zwischen thermodynamischen Grundlagen und dem Prozessdesign. Hierbei sind unsere Arbeitsschwerpunkte:

  • Stoffdatenthermodynamik
  • Prozessthermodynamik
  • Molekulare Thermodynamik
  • Biothermodynamik

Unsere Forschung zeichnet sich durch eine enge Verzahnung von Experiment, Modellierung und Simulation aus.

Aktuelle Forschungsthemen finden Sie im Bereich Forschung der LTD-Homepage.

Gutachtertätigkeiten

für wissenschaftliche Zeitschriften

für Organisationen

RSS

Letzte Änderung: 28.10.2014