Verwaltung

Im Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik der Technischen Universität Kaiserslautern ist am Lehrstuhl für Thermodynamik zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

VERWALTUNGSMITARBEITERIN / VERWALTUNGSMITARBEITER

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Der Lehrstuhl für Thermodynamik wird von einem Professor und drei Juniorprofessoren geleitet. Es sind etwa 40 wissenschaftliche und technische Mitarbeiter/innen beschäftigt. Hinzu kommt etwa dieselbe Zahl an Studierenden.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Eigenverantwortliche Übernahme der zentralen Verwaltungsaufgaben im Sekretariat des Lehrstuhls
  • Vielfältige organisatorische sowie administrative Tätigkeiten im Bereich der Teamassistenz

Unser Anforderungsprofil:

  • Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung im Verwaltungs- oder kaufmännischen Bereich oder eine äquivalente Qualifikation.
  • Qualifizierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt.
  • Umfassende Kenntnisse im Umgang mit MS-Office (Word, Excel) sind vorteilhaft.
  • Zuverlässige und präzise Arbeitsweise, hohes Maß an Eigeninitiative sowie organisatorische Fähigkeiten werden erwartet.
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sind wünschenswert.

Wir bieten:

  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • Zusätzliche Altersversorgung (VBL)
  • Vergünstigte Fahrkarte für öffentliche Verkehrsmittel (Jobticket)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit und eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team

 

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenanzeige

RSS

Letzte Änderung: 12.09.2016