News

Vortragspreis für Alexander Brächer




06.03.2014
< Vorheriger Artikel


Auf dem 8. Interisziplinären Doktorandenseminar des Arbeitskreises Prozessanalytik der GDCH und Dechema in Berlin erhielt Dipl.-Chem. Alexander Brächer für seinen Vortrag "Kopplung von Mikro-Reaktionstechnologie und Online-NMR-Spektroskopie: ein neuer Weg zur Untersuchung schneller Reaktionskinetiken in technischen Systemen" den 2. Vortragspreis. Das Seminar fand vom 23.-25.02.2014 statt und behandelte verschiedene Analysemethoden der Prozessanalytik um chemische Prozesse in Zukunft besser verstehen oder gar besser steuern zu können.


Schnellzugriff

Lehrstuhl für Thermodynamik (LTD)

 

RSS

Letzte Änderung: 30.11.2020