News

WATT Studienpreis für Maximilian Kohns




14.10.2013
< Vorheriger Artikel


Für seine herausragende Diplomarbeit mit dem Titel "Molekulare Simulation der Benetzung geometrisch rauer Oberflächen" wurde Herr Dipl.-Ing. Maximilian Kohns mit dem Studienpreis des Wissenschaftlichen Arbeitskreises Technische Thermodynamik (WATT e.V.) ausgezeichnet. Die Preisverleihung erfolgte im Rahmen des Thermodynamik-Kolloquiums am 07.10.2013 in Hamburg durch den Vorsitzenden des WATT Prof. Burak Atakan. Im Anschluss an die Plenarveranstaltungen fand eine Präsentation der Ergebnisse der Diplomarbeit in Form eines Posterbeitrags statt.


Schnellzugriff

Lehrstuhl für Thermodynamik (LTD)

 

RSS

Letzte Änderung: 30.11.2020