Johnnie Phuong

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

M.Sc. Johnnie Phuong

FB Maschinenbau und Verfahrenstechnik
Lehrstuhl für Thermodynamik
Technische Universität Kaiserslautern
Erwin-Schrödinger-Straße 44
Gebäude 44/552
67663 Kaiserslautern


Tel.: +49(0)631 205-2132
Fax: +49(0)631 205-3835

E-Mail: johnnie.phuong[at]mv.uni-kl.de

Projektbeschreibung

  • Weiterentwicklung der Flow-NMR Spektroskopie für die Anwendung in der Prozesstechnologie

     

    Die Kernspinresonanzspektroskopie (NMR Spektroskopie) ermöglicht die quantitative Untersuchung von komplexen Mehrkomponentenmischungen.  Mit Hilfe von Durchflusszellen sind zudem nichtinvasive Messungen durchführbar, d.h. wichtige Parameter eines chemischen oder biologischen Prozesses, wie Druck, Temperatur und Zusammensetzung der Mischung, werden nicht beeinflusst. Die Entwicklung in den vergangenen Jahren brachte neuartige und portable Niederfeld NMR Spektrometer hervor, sogenannte Benchtop-NMR Spektrometer, die sich aufgrund ihrer Kompaktheit und geringeren Betriebskosten gegenüber den Hochfeld Geräten hervorragend für die online Prozessanalytik eignen. Die Benchtop-NMR Spektrometer besitzen jedoch wegen ihres schwächeren Magnetfeldes eine geringere Sensitivität und ein schlechteres Auflösungsvermögen, das sich auf die Untersuchung von sehr komplexen Mehrkomponentenmischungen nachteilig auswirkt.

    Meine Aufgabe besteht darin, Methoden zu entwickeln, die diese Nachteile beheben und es ermöglichen sollen, eine robuste NMR Spektroskopie für die online Analytik in der Prozess- und Reaktionstechnik zu etablieren. Eine Möglichkeit stellt die Signalverstärkung mittels Dynamic Nuclear Polarization (DNP) dar, mit dessen Hilfe quantitativ verwertbare Spektren erzeugt werden sollen.

Studentische Arbeiten

Informationen zu möglichen Themen studentischer Arbeiten bei mir oder meinen Kollegen befinden sich unter: http://thermo.mv.uni-kl.de/lehre/studentische-arbeiten/

Hiwi-Jobs

Zur Zeit ist bei mir leider kein Hiwi Job zu vergeben. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Hiwi-Beauftragten.

Vorlesungsbetreuung / Sprechzeiten

  • Vorlesungsbetreuung

-

  • Sprechzeiten

Nach Vereinbarung.

Veröffentlichungen / Vorträge / Poster

  • Veröffentlichungen

-

  • Vorträge

-

  • Poster

-

Ausbildung

10/2013 - 11/2017

Bachelorstudium der Bio- und Chemieingenieurwissenschaften an der Technische Universität Kaiserslautern

11/2016 - 03/2017

Industrieprojekt bei der BASF SE im Bereich der Kristallisation und der Mikrofluidik, Ludwigshafen am Rhein

04/2017 - 11/2017

Bachelorarbeit am Lehrstuhl für Thermodynamik (LTD), Technische Universität Kaiserslautern: "Aufbau und Inbetriebnahme einer einstufigen Batchdestillation mit NMR-spektroskopischer Analyse"

10/2017 - 10/2019

Masterstudium der Bio- und Chemieingenieurwissenschaften an der Technische Universität Kaiserslautern

10/2018 - 02/2019

Forschungsarbeit am Fraunhofer ITWM, Kaiserslautern: "Semirigorose Modellierung und Simulation von Batchdestillationsprozessen"

02/2019 - 08/2019

Masterarbeit bei der BASF SE im Bereich der Reaktionstechnik, Ludwigshafen am Rhein: "Morphologische Analyse und Sensitivitätsstudien für die Modellierung und Simulation von reaktiven Blasensäulen"

seit 11/2019

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Thermodynamik (LTD), Technische Universität Kaiserslautern

RSS

Letzte Änderung: 11.11.2019